Ideen für übernatürliche Logos:

Logo

Beschreibung

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Der erste Gedanke, der Betrachtern beim Blick auf die triefende Nosifer-Schrift durch den Kopf schießt, ist Blut. Die schwarz-weiße Farbkombination ist dabei clever gewählt, um dem Logo einen klassischen, wenn auch morbiden Charme zuzufügen, der von dem Geisterhaus-Icon mit der Klaue betont wird.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Falls Sie sich auf zukunftsweisende Technologien oder Videospiele spezialisieren, dann ist dieses paranormale Icon, das einen Außerirdischen mit einem Gamecontroller über der Augenpartie abbildet, perfekt. Das zarte Pink wirkt ungewohnt und bildet einen starken Kontrast zur Luckiest-Guy-Schrift.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Die schräg gestellte Atma-Schrift fügt dem Logo einen paranormalen Touch zu, der durch die unheilvolle Klaue, die nach dem von Fledermäusen umkreisten Geisterschloss greift, verstärkt wird. Für einen nachhaltigen Eindruck sorgt die schwarz-gelbe Farbwahl, die Lebendigkeit und Dunkelheit vereint.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Das Icon mit dem unheimlichen Auge und der Lupe ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Hingucker und suggeriert, dass Sie paranormalen Aktivitäten auf den Grund gehen. Die schwarz-weiße Farbe verleiht dem Logo eine professionelle Note, die von der klaren Libre-Baskerville-Schrift unterstrichen wird.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Die weißen Linien in dem schwarzen Icon vermitteln die Illusion, als tauche der Dämon aus der Dunkelheit auf – eine Vorahnung, die von der kantigen Permanent-Marker-Schrift noch verstärkt wird. Clever ist dabei die schwarze Farbwahl, die sowohl Professionalität als auch dunkle Kräfte symbolisiert.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Dieses durch die Sense und den drei Streifen unheilvoll wirkende Icon erinnert an die guten, alten Slasherfilme und eignet sich daher bestens für paranormale Film- und Medienfirmen. Für das gewisse (und gruselige) Extra in dem Logo sorgt die asymmetrische, blutrote Finger-Paint-Schrift.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Die ungewöhnlich wehenden Haarsträhnen scheinen von Geisterhand bewegt zu werden. Dadurch erhält das Logo eine übernatürliche Note, die von der triefenden Nosifer-Schrift, die dunkle Vorahnungen auslöst, verstärkt wird. Die rot-braune Farbpalette vermittelt ein trügerisches Gefühl der Sicherheit.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Dieses Logo macht sich dank des eleganten Dunkelblaus, der dezenten pinken Farbakzente und der eleganten Comorant-Schrift hervorragend auf Werbematerialien. Gleichzeitig vermittelt das Design ein Gefühl der Anspannung und Neugierde, da sich Betrachter die Frage stellen, wonach die Hand denn greift?

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Falls Sie Séancen und Zukunftsdeutungen anbieten, dann ist dieses stimmungsvolle, dunkle Logo perfekt! Der Nachthimmel mit den Sternen, dem Halbmond und der leuchtenden Kerze setzt Ihr mystisches Angebot seriös in Szene und harmoniert ausgezeichnet mit der klaren Bebas-Neue-Schrift.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Das selbstbewusste Totenkopf-Icon zieht durch die dominanten Konturen und die schwarz-weiß-rote Farbwahl die Blicke auf sich und ist ideal für paranormale Firmen, die zeigen wollen, dass sie mysteriöse Situationen unter Kontrolle haben – ein Ansatz, der von der Josefin-Sans-Schrift unterstützt wird.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Die Augen sind der Spiegel zur Seele und wenn Sie mit Ihrem spirituellen Angebot deutlich machen wollen, dass Sie hinter die Fassaden blicken, dann ist dieses einzigartige Logo mit dem detailgetreuen Augen-Icon eine tolle Wahl. Die goldene Farbpalette und die Josefin-Sans-Schrift fügen Klasse zu.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Dieses Logo besticht durch das abstrakte, grau-weiße Icon, das einen Falken darstellt und Überlegenheit symbolisiert, mit einem minimalistischen Auftritt, der hervorragend von dem schwarzen Hintergrund in Szene gesetzt wird. Unterstrichen wird das moderne Design von der klaren Overpass-Schrift.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

In diesem dunklen Logo steht die anspruchsvolle Philosopher-Schrift eindeutig im Mittelpunkt, während das Icon mit dem wolkenverhangenen Nachthimmel die mysteriöse Stimmung komplettiert. Ungewöhnlich ist auch die dunkelbraune Farbwahl, die dadurch für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Dieses übernatürliche Logo mit dem dämonischen Gesicht spricht vor allem Forscher an, die sich der Kryptolzoologie verschrieben haben und nach Fabelwesen suchen. Abgerundet wird das Design von dem dunklen Grün, das an Schlamm- und Waldkreaturen erinnert, und die professionelle Averia-Schrift.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Das hypnotisierende Logodesign mit der Spirale und der schwarz-weiß-roten Farbpalette erinnert an die Poster und Banner der erfolgreichen Horror-Filmreihe „Saw“ und zieht Betrachter in seinen (übernatürlichen) Bann. Die klare Poppins-Schrift bildet einen starken Kontrast zum schwungvollen Icon.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Die ungewöhnliche rotbraune Farbwahl in Kombination mit dem von einer Flamme eingerahmten Totenkopf verleiht diesem Design, das sich bestens auf diversen Werbemitteln macht, einen hohen Wiedererkennungswert. Die abgeschrägte Permanent-Marker-Schrift unterstreicht die unheimliche Stimmung des Logos.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Das weiße Icon mit einer an dem detailgetreuen Baum hängenden Person versprüht einen unheilvollen Charme, der ausgezeichnet von dem dunklen Hintergrund in Szene gesetzt wird. Die fast wissenschaftlich wirkende Kodchasan-Schrift suggeriert, dass es Dinge gibt, die sich nicht erklären lassen.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Der Drache in dem Feuerball ist ein absoluter Hingucker und eine Hommage an den Gott Ryujin aus der japanischen Mythologie. Die Kombination aus Rot und Schwarz vor dem weißen Hintergrund strahlt Selbstbewusstsein und Entschlossenheit aus, während die braune Cormorant-Schrift Natürlichkeit beweist.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Das kreisförmige Icon mit den kryptischen Symbolen lässt Raum für Interpretation und eignet sich daher für Firmen in verschiedensten Branchen. Die schwarz-weiße Farbwahl verleiht dem Design eine moderne Note, während die ungleichmäßige Ribeye-Schrift dem Logo einen übernatürlichen Touch zufügt.

Ein paranormales Logo für ein Unternehmen namens Dämonicus. Bearbeiten

Der schwarze Hintergrund mit der weißen Proza-Libre-Schrift bildet den idealen Rahmen, um die feinen Linien des Icons mit der Hand und der Kerze in Szene zu setzen. Die Farbwahl verleiht dem Logo einen unheilvollen Charakter und suggeriert, dass Ihr Angebot ein Lichtblick in der Dunkelheit ist.

Gothic-Logos

20 unvergessliche Ideen für Gothic-Logos, die verzaubern.

FAQs:

Wo finde ich ein gutes Geisterlogo für mein paranormales Firmenangebot?

Zarla stellt Ihnen kostenlos Hunderte von Designvorlagen zur Verfügung, damit Sie innerhalb weniger Minuten ein übernatürlich wirkendes Logo erstellen können. Alternativ können Sie Ihren Favoriten aus der obigen Liste mit paranormalen Logo-Ideen wählen und durch einen Klick auf „Bearbeiten“ an Ihre Vorstellungen anpassen.

Was zeichnet ein gutes paranormales Logodesign aus?

Ein gutes paranormales Logos sollte Gothic-Designelemente enthalten, um eine morbide Faszination und Neugierde auszulösen. Dazu eignen sich vor allem übernatürliche Symbole oder unheilvolle Icons in Kombination mit dunklen Farbpaletten und unheimlichen Schrifttypen wie Atma oder Nosifer. Rote Farbakzente unterstreichen das Gruselgefühl, da die Farbe mit Blut und Vorsicht in Verbindung gebracht wird.

Wie gehe ich vor, um ein paranormales Logo zu erstellen?

  1. Überlegen Sie sich, was Ihr paranormales Angebot umfasst und wer Ihre Zielgruppe ist.
  2. Lassen Sie sich von den Logos anderer, Ihnen bekannter Unternehmen inspirieren, die Gothic-Designs einsetzen oder eine paranormale Ausrichtung haben.
  3. Erstellen Sie mithilfe eines Logo-Generators verschiedene Logoentwürfe, um Ihre übernatürlichen Designideen zu visualisieren.
  4. Wählen Sie Ihre Lieblingsentwürfe und bitten Sie Familie und Freunde um Feedback.
  5. Der Entwurf, der am besten ankommt, sollte Ihr neues Logo werden.

Wo kann ich paranormale Logos kostenlos herunterladen?

Mit dem intuitiven Logo-Generator von Zarla können Sie kostenlos Logo mit übernatürlichen Motiven entwerfen, bearbeiten und herunterladen. Und das Beste: Nach dem Download gehört das Logo Ihnen – versteckte Kosten gibt es bei Zarla keine!

Verwandte Artikel

Logos für Gruselattraktionen

10 unheimlich gute Logo-Ideen für Gruselattraktionen.

Metaphysische Logos

20 unglaubliche Ideen für metaphysische Logos, die zum Nachdenken anregen.

Logos für Anbieter von spirituellen Coachings

10 bewegende Logo-Ideen für Ihr spirituelles Coaching-Angebot.

Dunkle Logos

20 coole, dunkle Logo-Ideen für Ihre Firma.

Logofarben: Welches ist die beste Farbe für Ihr Logo?

Unsere Kurzanleitung verrät, worauf Sie bei der Farbwahl für Ihr Logo achten sollten.